Kinderbuch „Ferdinand“

Der kleine Krebs Ferdinand

und sein Plan von einem sauberen Meer!

Kinderbuch ab 2 Jahren

 

Ferdinand spielt schon sein ganzes Leben mit seinen Freunden zwischen Plastikmüll im trüben Wasser. „Völlig normal!“ denkt er, bis er auf eine alte Schildkrötendame trifft …

Mit dem Kauf dieses Buches unterstützt du Umweltorganisationen, die zur Vermeidung von Plastikmüll beitragen und die Reinigung der Weltmeere vorantreiben. Zudem trägst du aktiv zur Aufklärung und Wertevermittlung der kommenden Generationen bei! 😉

 

10€/Stück   zzgl. Versand

Ab sofort erhältlich im Online-Shop vom Drei-W-Verlag –> hier geht`s zum Shop

https://www.drei-w-verlag.de/verlagsprogramm-shop/spiele/der-kleine-krebs-ferdinand-detail.html

oder im Einzelhandel bei:

 

Kommabei

Gemarkenstraße 102, 45147 Essen —– https://www.kommabei.de/

 

Glücklich unverpackt

Rosastraße 38, 45130 Essen

 

3-ZIMMERKÜChEBAD

Rüttenscheider Straße 211, 45131 Essen —– https://www.3-zimmerkuechebad.com/

 

fischer’s lagerhaus Mülheim

Am Förderturm 19, 45472 Mülheim

fischer’s lagerhaus KAarst

Gustav-Heinemann-Str. 10, 41564 Kaarst

fischer’s lagerhaus Düsseldorf

Im Brühl 5, 40625 Düsseldorf

http://fischers-lagerhaus.de/

 

COB conceptstore

Rüttenscheider Str. 34B, 45128 Essen

 

Naturoase Kind & Schlafen

Nordstraße 43, 46399 Bocholt —– http://www.naturoase.net/

 

 

Du hast bereits ein Exemplar?

 

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich, durch den Kauf dieses Buches, dafür entschieden ein aktiver Teil einer stetig wachsenden Bewegung zu sein. Eine Bewegung, die den Schutz und Erhalt unserer Umwelt als lebensnotwendig erkannt hat und dies unterstützt und vorlebt.

Wir danken dir für dein in uns gesetztes Vertrauen und versprechen Dir die nötige Transparenz über die Verwendung deines Beitrags.

Ein Teilerlös aller im Kalenderjahr verkauften Bücher kommt am Ende des Jahres Umweltorganisationen zur Vermeidung von Plastikmüll und der Reinigung der Weltmeere zugute.

Der gesammelte Betrag des aktuellen Jahres 2020 geht Ende Dezember somit an folgende Organisationen:

 

  • The Ocean Cleanup (50% des gesammelten Betrages)

https://www.theoceancleanup.com/

>>Im Alter von 18 Jahren (2013) gründet der Niederländische Student Boyan Slat (Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik) „The Ocean Cleanup“ um die Ozeane vom Plastikmüll zu befreien. Er hat ein passives System zum Auffangen des in den Meeresströmungen treibenden Plastikmülls entwickelt.<<

 

  • Ozeankind e.V. (50% des gesammelten Betrages)

https://ozeankind.de/mission/

>>Ozeankind ist ein Verein, der tolle Aufklärungsarbeit leistet. Marina und Micha organisieren regelmäßige Cleanups in aller Welt, unterstützen und fördern den Gedanken der Nachhaltigkeit und fühlen sich dem Ozean und der Umwelt nicht nur verbunden sondern auch verpflichtet. Durch Ihre Vereinsarbeit tragen Sie dazu bei alle Ozeankinder zu einer Bewegung zu vereinen und Teil der Veränderung zu sein.<<

 

 

Du bist herzlich eingeladen dich ausführlich über die Empfänger des Betrages und deren Projekte sowie Aktivitäten zu informieren und auch zukünftig zu unterstützen.

Du kennst weitere Organisationen oder Ideen-Menschen mit revolutionären Visionen zur Erhaltung der Umwelt? Dann sende uns deinen Vorschlag gerne an info@zeitgold-design.de . Vielleicht können wir deinen Vorschlag für das kommende Jahr berücksichtigen.

 

Für einen intelligenten und nachhaltigen Umgang mit unserer einzigen Welt. Für unsere und kommende Generationen.

 

Lena & Dominik von zeitgold-design

 

Übersicht Spendenverlauf:

2019

Der kleine Krebs Ferdinand

Pünktlich zum neuen Jahr geht unser erster Spenden-Betrag raus! Wir sind dankbar für dieses wunderbare, aufregende und ereignisreiche Jahr, das ohne euch vielleicht ganz anders verlaufen wäre!

Wir sind stolz, denn neben unseren regulären Jobs und unserem alltäglichen Familienleben mit Kleinkind, kleineren und größeren Krisen, nimmt unser Herzensprojekt und der damit verbundene Wandel mit eurer Hilfe Fahrt auf! Wir sind dankbar für jeden Einzelnen, der unser Projekt unterstützt hat und damit zu einem kleinen Teil einer wichtigen Veränderung beiträgt! Dies soll auch im Jahr 2020 weitergehen, denn wir hören nicht auf!

Never too small to make a difference!

Lena & Dominik von zeitgold-design

 

 

 

zeitgold